NW News

Jetzt installieren

0
Bauleiter Jörg Focke (oben) verfolgt den Fortschritt der Bauarbeiten. Emrah Mustafoski (l.) und Jusuf Gjekokaj bereiten den Platz für das nächste Element. - © Andreas Sundermeier
Bauleiter Jörg Focke (oben) verfolgt den Fortschritt der Bauarbeiten. Emrah Mustafoski (l.) und Jusuf Gjekokaj bereiten den Platz für das nächste Element. | © Andreas Sundermeier
Spenge

Arbeiten am Spenger Filteranlage gehen gut voran

Anfang September soll das Schilf gepflanzt werden. Der Bau der eigentlichen Filterbecken ist soweit abgeschlossen. Bauleiter sieht auch bei den Betonarbeiten keine Probleme

Andreas Sundermeier
30.08.2020 | Stand 28.08.2020, 17:31 Uhr

Spenge. Ob die Arbeiten am neuen Retentionsboden-Filterbecken in Spenge rechtzeitig fertig werden? "Locker", sagt Jörg Focke, Bauleiter von Kögel-Bau. Ende September, Anfang Oktober, davon geht er aus, sind auch die letzten Rohre verlegt, die Betonarbeiten erledigt.

Mehr zum Thema