Die jungen Menschen verlassen die Regenbogen-Gesamtschule mit ihren Abschlusszeugnissen nach der Klasse 13. - © rgs
Die jungen Menschen verlassen die Regenbogen-Gesamtschule mit ihren Abschlusszeugnissen nach der Klasse 13. | © rgs

NW Plus Logo Spenge Trotz Corona: “A BI-sserl was geht immer”

Schülerinnen und Schüler verlassen die Regenbogen-Gesamtschule. Ein Abschluss der 13-er in einer ganz besonderen Zeit. Videobotschaft von Bürgermeister und Schulpflegschaftsvorsitzenden.

Spenge. Das Abitur in Zeiten von Corona ist wohl etwas ganz Besonderes. Auch in der Regenbogen-Gesamtschule Spenge. „So wurden nicht nur die Klausuren und mündlichen Prüfungen unter besonderen Bedingungen abgelegt, sondern auch die Vergabe der Abiturzeugnisse gefeiert." Das teilt Johannes Hegel, in der Schule für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig, mit. Allen Widrigkeiten zum Trotz habe es sich die Regenbogen-Gesamtschule Spenge aber nicht nehmen lassen...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group