In diesem Jahr soll es kein Sitzenbleiben geben - nur in einem Jahrgang ist eine Ehrenrunde möglich. - © Pixabay
In diesem Jahr soll es kein Sitzenbleiben geben - nur in einem Jahrgang ist eine Ehrenrunde möglich. | © Pixabay

NW Plus Logo Enger/Spenge Kein Sitzenbleiben - nur für einen Jahrgang gilt das nicht

Lernen im Home Schooling ist für manche Jugendliche sehr schwer. Damit keiner auf der Strecke bleibt, gibt es nun einen Vorstoß der Landesregierung. Was die Schulen davon halten.

Mareike Patock

Enger/Spenge. Wochenlang waren die Schulen wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Die Schüler haben währenddessen im Home Schooling gebüffelt - was sie auch jetzt an einigen Tagen in der Woche noch tun. Eine völlig andere Art des Lernens, die für viele Jugendliche sicher nicht ganz einfach umzusetzen ist. Darum hat die NRW-Landesregierung angekündigt, dass es in diesem Schuljahr kein Sitzenbleiben geben wird. Die Schüler sollen grundsätzlich in die nächst höhere Jahrgangsstufe versetzt werden...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group