0
Die 2. Vorsitzende Ingrid Schnellbächer (v.l.), Kassierer Karl-Heinz Mohrmann, der stellvertretende Landrat Hartmut Golücke, Geschäftsführerin Rita Jöstel, Volker Stein von der Volksbank, Bürgermeister Thomas Meyer, Landrat Jürgen Müller und 2. Geschäftsführer Günter Schlottmann. - © Stefanie Boss
Die 2. Vorsitzende Ingrid Schnellbächer (v.l.), Kassierer Karl-Heinz Mohrmann, der stellvertretende Landrat Hartmut Golücke, Geschäftsführerin Rita Jöstel, Volker Stein von der Volksbank, Bürgermeister Thomas Meyer, Landrat Jürgen Müller und 2. Geschäftsführer Günter Schlottmann. | © Stefanie Boss

Enger Widukind-Chor Enger feiert 100. Geburtstag

Das 100. Jubiläum wird ein ganzes Jahr lang gefeiert. Fotoausstellung dokumentiert Entwicklung des Ensembles.

Stefanie Boss
19.01.2020 | Stand 19.01.2020, 16:27 Uhr

Enger. Freude am Gesang und an der Musik, Freundschaft, Geselligkeit, Verbundenheit, Respekt, Kultur, Engagement und Ehrenamt, Tradition, Repräsentation und internationale Beziehungen – für all das und noch viel mehr steht der Widukind-Chor, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiert. Zum Auftakt im Jubiläumsjahr fand am gestrigen Sonntag ein Neujahrsempfang, verbunden mit der Eröffnung der Ausstellung zur Entwicklung des Chores in den Räumen der Engeraner Volksbank statt.

realisiert durch evolver group