0
Am Tag nach dem Konzert mit Von Weiden leitet Antoine Boecker einen Workshop zum Thema mehrstimmiges Arrangieren von Liedern für Stimme und Instrumente. - © Ralf Bittner
Am Tag nach dem Konzert mit Von Weiden leitet Antoine Boecker einen Workshop zum Thema mehrstimmiges Arrangieren von Liedern für Stimme und Instrumente. | © Ralf Bittner

Spenge/Immenhausen "Von Weiden" rocken Pfadfinder-Festival

1.500 feiern ein Festival von Pfadfindern für Pfadfinder. Auf der Bühne stehen Bands, die irgendwie mit dem Pfadfindertum verbunden sind, aus OWL sind Von Weiden auf der großen Bühne dabei.

Ralf Bittner
07.07.2019 | Stand 08.07.2019, 14:49 Uhr

Spenge. Mit dem Song „Mofa" und einer Umdichtung des Loblieds auf das heimische Bächlein Warmenau heizt die Band „Von Weiden" einigen hundert Tänzern vor der Bühne ein. Auf den ersten Blick ein Festival wie jedes andere, werden Unterschiede sichtbar: blaue oder sandfarbene Hemden und verschiedenfarbige Halstücher sind zu sehen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group