0
Schafft Neues: Paolo Picciolo mit der Plastik "Leidenschaft". - © David Knapp
Schafft Neues: Paolo Picciolo mit der Plastik "Leidenschaft". | © David Knapp

Enger/Spenge Künstler öffnen ihre Türen in Enger und Spenge

Bei den offenen Ateliers im Kreis Herford können Besucher auf Tuchfühlung mit Kreativen gehen.

David Knapp
06.07.2019 | Stand 06.07.2019, 12:56 Uhr

Enger/Spenge. In ihrer Werkstatt in Enger erhitzt Sabine Stahr das noch unförmige Glas auf einem dünnen Stab, dem sogenannten Perlendorn. Die Gasflamme lässt das zunächst harte Material zähflüssig werden. „Jedes Glas schmilzt anders. Ich muss den richtigen Punkt finden", sagt Stahr. Sie dreht das Werkzeug kontinuierlich, bringt das Glas in eine runde Form und verziert es schließlich mit kleinen, bunten Tropfen. Seit bald zehn Jahren fertigt die 56-Jährige Glasperlen und Objekte aus Glas an. Die Arbeit mit dem Werkstoff erfordere Ruhe und Geduld.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group