0
Bei einer Vorführung an der Werburg zeigten die 63 Kita-Kinder aus Enger und Spenge, was sie am Vormittag in den Workshops gerlernt hatten. Unter anderem wurde getanzt. - © Mareike Patock
Bei einer Vorführung an der Werburg zeigten die 63 Kita-Kinder aus Enger und Spenge, was sie am Vormittag in den Workshops gerlernt hatten. Unter anderem wurde getanzt. | © Mareike Patock

Spenge/Enger Musikschule veranstaltet großen Kindergartentag in Spenge

Mehr als 60 Kita-Kinder haben bei der Veranstaltung getanzt, gesungen und Instrumente gebaut. Auch Brieftauben haben eine Rolle gespielt.

Mareike Patock
07.06.2019 | Stand 06.06.2019, 18:50 Uhr

Spenge. Fiona hält ein Bonbon der etwas anderen Art in Händen. Es ist mit Krepppapier umwickelt und mit bunten Schleifen verziert. Eigentlich ist es auch gar kein Bonbon, sondern ein Shaker. "Der ist mit Reis gefüllt", sagt die Fünfjährige. Die kleine Rassel hat sie am Morgen beim großen Kita-Tag der Musikschule Enger-Spenge gebastelt - ebenso wie 62 andere Kinder aus insgesamt sechs Kitas in Spenge und Enger.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group