0
In der Marienkirche: Kulturpädagoge Hans Herman Jansen (v. l.) und Orgelbaumeisterin Nora Rütten erklärten den Viertklässlern, wie eine Orgel gebaut wird. Gerd Heining vom Wallenbrücker Orgel-Förderverein hatte den Kontakt zur örtlichen Grundschule hergestellt. FOTO: BOHNENKAMP-SCHMIDT - © Britta Bohnenkamp-Schmidt
In der Marienkirche: Kulturpädagoge Hans Herman Jansen (v. l.) und Orgelbaumeisterin Nora Rütten erklärten den Viertklässlern, wie eine Orgel gebaut wird. Gerd Heining vom Wallenbrücker Orgel-Förderverein hatte den Kontakt zur örtlichen Grundschule hergestellt. FOTO: BOHNENKAMP-SCHMIDT | © Britta Bohnenkamp-Schmidt

Spenge Grundschüler entdecken Kircheninstrument

In der Wallenbrücker Marienkirche: Orgelbauerin erläutert Viertklässlern die „Königin der Instrumente“.Organist Hinrich Paul sorgt für das zugehörige Klangerlebnis in dem Gotteshaus

Britta Bohnenkamp-Schmidt
12.07.2018 | Stand 12.07.2018, 16:05 Uhr

Wie funktioniert eigentlich eine Orgel und wie ist die „Königin der Instrumente" aufgebaut? Darüber informierten sich jetzt die Viertklässler vom Standort Wallenbrück-Bardüttingdorf der Grundschule Spenge-Land bei einem Besuch in der Marienkirche.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group