0
Das letzte Mal in der Schule: Die 82 verabschiedeten Schülerinnen und Schüler der Regenbogen-Gesamtschule Spenge stellen sich für ein gemeinsames Gruppenfoto auf. - © Alexandra Wilke
Das letzte Mal in der Schule: Die 82 verabschiedeten Schülerinnen und Schüler der Regenbogen-Gesamtschule Spenge stellen sich für ein gemeinsames Gruppenfoto auf. | © Alexandra Wilke

Spenge Gesamtschule Spenge verabschiedet Abi-Jahrgang

Entlassfeier: 82 Schülerinnen und Schüler erhalten während der Feier in der festlich geschmückten Sporthalle ihre Abschlusszeugnisse

Alexandra Wilke
08.07.2018 | Stand 08.07.2018, 18:08 Uhr

Große Freude bei der Entlassfeier an der Regenbogen-Gesamtschule: Mit Annika Honerkamp und Kim Hasenheit haben gleich zwei Schülerinnen ihr Abitur mit der Traumnote 1,0 absolviert. Und auch insgesamt betrachtet lieferten die 82 Schülerinnen und Schüler, von denen 75 ihre Prüfungen mit der Allgemeinen Hochschulreife abschlossen, eine überzeugende Jahrgangsleistung ab, wie Schulleiter Hartmut Duffert bei der Entlassfeier hervorhob. Überzeugende Jahrgangsleistung Heike Dreyer wies als eine der vier Beratungslehrkräfte außerdem darauf hin, dass es an diesem Ehrentag zwar in besonderem Maße, aber nicht nur um Punkte geht. Wichtig sei vor allem das Drumherum der gemeinsam verbrachten Zeit, auf die der Abschluss-Jahrgang jetzt zurückblicken kann. Und so verglich Anna-Lena Bastian die vergangenen Jahre in der Schülerrede mit den Erlebnissen einer Abschlussfahrt: „Das Klima war manchmal zu kalt, mal zu heiß. Und nach langer, langer Zeit stehen wir nun hier und nehmen unsere Zeugnisse entgegen." Dem Anlass entsprechend waren nicht nur die Schülerinnen und Schüler festlich zurechtgemacht. Auch die Turnhalle war abgedeckt mit weißen und roten Tüchern sowie geschmückt mit Blumen und großen silbernen Luftballons kaum wiederzuerkennen. In dieser Atmosphäre ließen sich die Absolventinnen und Absolventen mit einer bunten Mischung aus lobenden wie animierenden Reden und musikalischen Beiträgen feiern. Bürgermeister Bernd Dumcke betonte etwa, dass Bildungserfolge nicht vom Himmel fallen und eine gute Portion Ehrgeiz eine essenzielle Voraussetzung für diese Erfolge sei. »Beweisen Sie Zivilcourage« Er schloss seine Rede mit der Bitte: „Engagieren Sie sich für unsere demokratische Gesellschaft. Beweisen Sie Zivilcourage, machen Sie mit!" Bereits während ihrer Schulzeit haben viele Absolventinnen und Absolventen der Gesamtschule unter Beweis gestellt, dass sie diesem Appell folgen und sich auch über allgemeine Verpflichtungen hinaus für die Schule und ihre Mitmenschen einsetzen. Kim Hasenheit stach dabei besonders heraus und wurde für ihren ehrenamtlichen und gemeinnützigen Einsatz mit dem Social Award von der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford ausgezeichnet. Nach einer langen Prüfungsphase blicken die verabschiedeten Schülerinnen und Schüler nun in ihre Zukunft. Prinzipiell stehen alle Türen offen, aber natürlich kann die Zukunft mit all den zu treffenden Entscheidungen durchaus auch angsteinflößend sein, worauf Kim Hasenheit in der Schülerrede einging. Sie riet ihren ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschülern, Ruhe zu bewahren und tief durchzuatmen. Denn letztlich wird ein Jeder den für ihn persönlich richtigen Weg gehen. Die Abiturienten der Gesamtschule Die Namen der Abiturienten: Manis-Luca Abelein, Fynn-Leon Abelein, Theresa Abing, Lea Ahlering, Rojin Alkis, Ravsan Alkis, Carina Sophie Asbrock, Sven Auns, Emre Aydogdu, Selin Aygün, Anna-Lena Bastian, Franziska Bergmann, Marlene Bitter, Carolin Bolte, Amelie Bösemann, Yeliz Boyundurukcu, Maja Buermann, Lea Busch, Larissa-Rahela Caldaras, Celine Diekmann, Juliane Yvonne Ernst, Nathalie Fedorov, Kristina Fritz, Tristan Joshua Grothaus, Florian Grüter, Natalie Harhuis, Kim Celine Hasenheit, Sarah-Marie Hengemühle, Annika Honerkamp, Celina Marie Horst, Fynn Joris Horstkotte, Gabriella Hübert, Celine Hütker, Hannah Kapferer, Nadine Kemner, Monia Kerkmann, Tim Kettler, Juliana Klusmann, Carolin Kösters, Kim Fabiana Krämer, Katarina Krljar, Tilo Kruse, Tobias Lengwenus, Jana-Sophie Leonhardt, Lena Mareen Leonhardt, Michelle Lier, Maximilian Mergelkuhl, Mareike Meyer, Jette Marie Momberg, Torben Neumann, Franziska Niemeyer, Saskia Niewöhner, Timm Ölschläger, Svenja Otremba, Matheo Petring, Marcel Ludwig Pohnke, Denia Prinz, Nicole Reimer, Leon Rudolph, Moritz Rudolph, Janis Saurbier, Sophie Saurbier, Celina-Sophie Schrader, Nico Schürmeier, Omar Seleman Khalaf, Jacqueline Siemens, Miles Stieve-Dawe, Robin Stockmeier, Ricki Strothans, Lukas Szislowski, Marcel Tamburrino, Stefanie Tamplon, Lina Tappe, Yusuf Tavsan, Abdurrahman Mustafa Tuncer, Deniz Sevim Ucar, Daria Vasilenko, Lukas Walkenhorst, Julia Wälker, Matthis Welkener, Jana Winkelmann und Kevin Zöllner.

realisiert durch evolver group