0
Über 100 Sportler ehrte der Stadtsportverband mit dem Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze. - © Eric Pielsticker
Über 100 Sportler ehrte der Stadtsportverband mit dem Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze. | © Eric Pielsticker

Spenge Luba Bender brach alle Rekorde

Stadtsportverband Spenge zeichnet verdiente Athleten und Sportabzeichenabsolventen aus. Zwei Fußball-Teams des TuS Hücker-Aschen sind „Mannschaften des Jahres“

Eric Pielsticker
15.04.2018 | Stand 15.04.2018, 16:45 Uhr
Luba Bender vom LAC Spenge stellte auf allen Kurzstrecken neue Vereinsrekorde auf. Dafür überreichte Bernd Dumcke ihr die Auszeichung "Sportlerin des Jahres". - © Eric Pielsticker
Luba Bender vom LAC Spenge stellte auf allen Kurzstrecken neue Vereinsrekorde auf. Dafür überreichte Bernd Dumcke ihr die Auszeichung "Sportlerin des Jahres". | © Eric Pielsticker

Spenge. Die Anstrengung hat sich gelohnt. Denn am vergangenen Freitagabend überreichte der Stadtsportverband zahlreichen Sportlern das Sportabzeichen. Der 1. Vorsitzende Reinhold Hübers und Bürgermeister Bernd Dumcke überreichten in der Aula Spenge/Hücker-Aschen über 100 Teilnehmern ihre Urkunden und die Anstecknadel. Neben der Verleihung der Sportabzeichen wurden bei der Sportlerehrung unter anderem noch die Mannschaft des Jahres und die Sportlerin des Jahres ausgezeichnet.

realisiert durch evolver group