0

Enger/Spenge Aktionstag "Mobil ohne Auto" im August

Anmeldefrist für Vereine und Gruppen noch bis Ende Januar / Treffen auf der Spenger Straße

09.01.2014 | Stand 07.01.2014, 19:17 Uhr

Enger/Spenge (nw). Am Sonntag, 31. August, wird die Straße zwischen Enger und Spenge zur autofreien Zone erklärt. Auf gut fünf Kilometern heißt es dann "Freie Bahn für alle, die Lust auf Bewegung haben!" Das ist die Grundidee für diesen Aktionstag.

Das Vorbereitungsteam rechnet an diesem Tag mit vielen Damen und Herren, Mädchen und Jungen, die zu Fuß gehen, radeln, skaten, Nordic-walken oder laufen. Sie werden sich auf der Spenger Straße/Ravensberger Straße treffen, die beide Städte miteinander verbindet. Zahlreiche Aktivangebote an zentralen Standorten und auf der Strecke sind bereits geplant: ein Bobby-Car-Parcours, Segways zum Probefahren, ein Sponsorenlauf und ein Freundschaftslauf und vieles mehr.

Wer sich aus Enger oder Spenge auf den Weg in die Nachbarkommune macht, wird an verschiedenen Standorten unterwegs mit Getränken und Kulinarischem versorgt. An den beiden Startpunkten in Enger und Spenge und auf der Bühne am "Treffpunkt Mitte" wird Musik und Unterhaltung angeboten.

Bei einem ersten großen Vorbereitungstreffen im Oktober 2013 sind die Vereine, Schulen, Kindertagesstätten und andere Interessierte aus Enger und Spenge über die Planungen und das Konzept des autofreien Sonntages informiert worden und zur Mitwirkung aufgefordert worden. Weitere Ideen und Angebote werden noch gerne angenommen. Die Anmeldefrist für Aktionen und Stände läuft noch bis Ende Januar 2014.

Weitere Infos gibt?s auf den Internetseiten der Städte Enger und Spenge sind unter dem Stichwort "Aktionstag mobil ohne Auto" . Hier ist auch der Anmeldebogen für interessierte Gruppen und Vereine zu finden. Wer will, kann auch direkt Kontakt zum Vorbereitungsteam aufnehmen. Ansprechperson in Enger ist Eckhard Assler, Tel. (0 52 24) 98 00 29, E-Mail: e.assler@enger.de und bei der Stadt Spenge sind es Ulla-Britta Rüsing, Tel. (0 52 25) 8 76 86 00 und Heidrun Hellmann, (0 52 25) 8 76 84 00, E-Mail: veranstaltungsteam@spenge.de

Copyright © Neue Westfälische 2019
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group