0
Der gemeinsame Weg geht weiter: Geschäftsführer Alexander Müller (l.) und Cheftrainer Carsten Rump freuen sich auf die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit. - © SV Rödinghausen
Der gemeinsame Weg geht weiter: Geschäftsführer Alexander Müller (l.) und Cheftrainer Carsten Rump freuen sich auf die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit. | © SV Rödinghausen

Rödinghausen SV Rödinghausen verlängert den Vertrag von Cheftrainer Carsten Rump

Cheftrainer Carsten Rump hat seinen Vertrag beim Fußball-Regionaligisten vom Wiehen vorzeitig verlängert. Der neue Kontrakt läuft bis zum Sommer 2025.

15.09.2022 | Stand 15.09.2022, 18:57 Uhr

Rödinghausen. Der SV Rödinghausen hat den zum Sommer 2023 auslaufenden Vertrag mit Cheftrainer Carsten Rump vorzeitig bis 2025 verlängert. Der 41-Jährige ist seit dem 31. August 2021 am Wiehen im Amt und kann eine Bilanz von über zwei Punkten pro Spiel vorweisen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!