Ronja Büscher (l.) und Jessica Mey neben den beiden neuen Figuren Wanda und Wutz. Sie stehen am Ende des Märchenwanderwegs. - © Niklas Krämer
Ronja Büscher (l.) und Jessica Mey neben den beiden neuen Figuren Wanda und Wutz. Sie stehen am Ende des Märchenwanderwegs. | © Niklas Krämer

NW Plus Logo Rödinghausen Neues Fotomotiv: Holzskulpturen zieren das Wiehengebirge

Der Märchenwanderweg durch das Wiehengebirge in Rödinghausen hat eine weitere Attraktion. Auch einen Bollerwagen kann man für eine Tour mieten.

Niklas Krämer

Rödinghausen. Wanda ist 0,90 Meter groß. Wutz ist einen Kopf höher und misst 1,10 Meter. Sie sind die beiden Hauptfiguren des Märchens "Wanda braucht ein Wunder", um das es auf dem Märchenwanderweg in Rödinghausen geht. Nun stehen Wanda und Witz als Holzskulpturen in Lebensgröße am Ende der Märchenroute. Der Bünder Jan Grefe hat die Skulpturen gestaltet und sie am Lehrbienenstand am Wiehengebirge aufgestellt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!