Jeden Tag benötigt alleine das Rote Kreuz zur Versorgung der Kliniken in NRW etwa 3.000 Blutspenden. Auf die Spender in Rödinghausen kann sich das DRK verlassen. Foto: Picture Alliance - © Verwendung weltweit
Jeden Tag benötigt alleine das Rote Kreuz zur Versorgung der Kliniken in NRW etwa 3.000 Blutspenden. Auf die Spender in Rödinghausen kann sich das DRK verlassen. Foto: Picture Alliance | © Verwendung weltweit

NW Plus Logo Rödinghausen Warum so viele Menschen in Rödinghausen Blut spenden

Die Hochburg der Blutspender liegt in Rödinghausen. Jeder 14. Bürger rettet hier Leben, in Löhne spendet dagegen nur jeder 100. Einwohner. Doch woran liegt das?

Florian Weyand

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!