Bahnreisende brauchen mehr Zeit. - © Symolbild: Pixabay
Bahnreisende brauchen mehr Zeit. | © Symolbild: Pixabay
NW Plus Logo Rödinghausen/Osnabrück

Wegen Bombenräumung: Bahnfahrer müssen Geduld mitbringen

Mehrere Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen. Der Fund aus dem 2. Weltkrieg macht auch das Reisen via Zug wesentlich komplizierter.

Ilja Regier

Rödinghausen/Osnabrück. Der Fund von möglichen Bombenblindgängern beeinträchtigt den Bahnverkehr am Sonntag, 17. Oktober, ab Bruchmühlen. Experten haben im Osnabrücker Stadtteil Schinkel den vermuteten Blindgänger entdeckt. Für die Räumung müssen mehr als 10.000 Menschen ihre Wohnungen verlassen. Wie die Bahn mitteilt, ist die Strecke zwischen Osnabrück Hauptbahnhof und Bruchmühlen den ganzen Sonntag für die Dauer der Entschärfung und Evakuierung gesperrt. Es kommt zu Teilausfällen, die Züge aus Bielefeld Hbf enden in Bruchmühlen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!