NW News

Jetzt installieren

0
Der Kreis zählt weiter nur wenige neue Fälle. - © Symbolbild: Pixabay
Der Kreis zählt weiter nur wenige neue Fälle. | © Symbolbild: Pixabay
Kreis Herford

Weiter niedrigste Inzidenz in NRW: Wert im Kreis Herford geht erneut runter

Der Kreis hat die niedrigsten Zahlen im bevölkerungsreichsten Bundesland, weitere Lockerungen folgen. So ist die Corona-Lage am Dienstag.

Ilja Regier
15.06.2021 | Stand 15.06.2021, 16:09 Uhr

Kreis Herford. In insgesamt fünf Kreisen und Städten ist der Inzidenzwert in NRW einstellig. Den niedrigsten Wert hat dabei weiter laut des Robert Koch-Instituts der Kreis Herford mit 5,6 (Vortag: 6,8). Das Gesundheitsamt meldet am Dienstag (15. Juni) erneut nur einen neuen Corona-Fall, insgesamt gibt es noch 47 infizierte Menschen im Kreis. Seit Samstag (12. Juni) treten auch weitere Lockerungen in Kraft.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!