Ein besonderes Gerät für einen besonderen Unterricht an der Gesamtschule Rödinghausen. Dieses Foto wurde allerdings nur als Negativ dargestellt. - © Gerald Dunkel
Ein besonderes Gerät für einen besonderen Unterricht an der Gesamtschule Rödinghausen. Dieses Foto wurde allerdings nur als Negativ dargestellt. | © Gerald Dunkel
NW Plus Logo Rödinghausen

Warum diese Schule ein Röntgengerät für den Unterricht will

Die Gesamtschule Rödinghausen will mit Fördermitteln aus dem Digitalpakt die technisch-naturwissenschaftlichen Bereiche aufstocken.

Celina Allard

Rödinghausen. Eine Digitalisierung der Schulen bedeutet modernen Unterricht mit vielen neuen Möglichkeiten. Doch gerade die Pandemie und der Distanzunterricht haben gezeigt, dass noch nicht alle Schulen auf dem gleichen Stand sind. Dabei ist eine Digitalisierung dringender notwendig als je zuvor. Daher hat die Landesregierung im Jahr 2019 den Digitalpakt in Kraft gesetzt. Mit diesem zwischen Bund und Ländern beschlossenen Pakt stehen mehr als eine Milliarde Euro bereit, die ausschließlich in die Digitalisierung fließen sollen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!