0
Joachim Ebmeyer will für die CDU in den Bundestag. - © Stefan Boscher
Joachim Ebmeyer will für die CDU in den Bundestag. | © Stefan Boscher
Kreis Herford/Bad Oeynhausen

Die CDU schickt 35-jährigen Familienvater ins Rennen um Bundestagsmandat

Joachim Ebmeyer will im September ins Parlament einziehen und dort den Kreis Herford und die Stadt Bad Oeynhausen vertreten. Am Freitagabend wurde er offiziell nominiert.

Stefan Boscher
12.03.2021 | Stand 14.03.2021, 13:12 Uhr

Kreis Herford/Bad Oeynhausen. Das Ergebnis der CDU-Mitglieder ist eindeutig ausgefallen: Mit 94 Prozent der Ja-Stimmen haben sie Joachim Ebmeyer zu ihrem Kandidaten um das Bundestagsmandat im Wahlkreis Herford-Minden-Lübbecke II gemacht. Der 35-Jährige aus Enger gilt als gut vernetzt und kann bereits auf politische Erfahrungen zurückgreifen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!