0
Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer eröffnete den ZOB zusammen mit Andreas Buschkamp (STRABAG, v.l.), Jennifer Haugk und Christoph Meinert (Bockermann Fritze), Jan-Michael Jatho und Jens Benner-Stöwer (NWL) sowie Rödinghausens Bauamtsleiter Daniel Scholz. - © Gemeinde Rödinghausen
Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer eröffnete den ZOB zusammen mit Andreas Buschkamp (STRABAG, v.l.), Jennifer Haugk und Christoph Meinert (Bockermann Fritze), Jan-Michael Jatho und Jens Benner-Stöwer (NWL) sowie Rödinghausens Bauamtsleiter Daniel Scholz. | © Gemeinde Rödinghausen

Rödinghausen Der Rödinghauser Busbahnhof ist fertig

Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer gibt ZOB am neuen „Bildungscampus Nord“ frei. Bis zum Sommer soll auch der Neubau der Grundschule mit Sporthalle und Mediathek fertig sein.

15.07.2020 | Stand 15.07.2020, 13:10 Uhr

Rödinghausen. Im vergangenen August starteten die Bauarbeiten zur Neugestaltung des Zentralen Omnibusbahnhofs (ZOB). Jetzt hat die Gemeinde das Projekt fertiggestellt. Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer gab den ZOB in einer Feierstunde offiziell frei.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group