Anna Michel (M.) verstärkt als Hauptamtliche das Team beim Kreisheimatverein um Monika Guist. Christoph Mörstedt (hi. l.) konzentriert sich auf die Tätigkeit als Kulturferent. Landrat Jürgen Müller (r.) und Kreisheimatpfleger Eckhard Möller freuen sich über die Verstärkung. - © Ralf Bittner
Anna Michel (M.) verstärkt als Hauptamtliche das Team beim Kreisheimatverein um Monika Guist. Christoph Mörstedt (hi. l.) konzentriert sich auf die Tätigkeit als Kulturferent. Landrat Jürgen Müller (r.) und Kreisheimatpfleger Eckhard Möller freuen sich über die Verstärkung. | © Ralf Bittner

NW Plus Logo Kreis Herford 33-jährige Archivarin verstärkt den Kreisheimatverein

Der bisher ehrenamtlich für den Krisheimaterein tätige Christoph Mörstedt kann sich somit auf seine Tätigkeit als Kulturreferent beim Kreis konzentrieren.

Ralf Bittner

Kreis Herford. Die 33 Jahre alte Anna Michel unterstützt jetzt das Team des Kreisheimatvereins (KHV). An der Seite von Monika Guist wird sie hauptamtlich geschäftsführende Tätigkeiten wie Vereinsverwaltung, Projektkoordination und Öffentlichkeitsarbeit übernehmen. Sie hat eine halbe Stelle beim KHV und ist weiter als Archivarin im Stadtarchiv tätig. Der Kreisheimatverein ist Dach für 66 Vereine Neben Unterstützung, Beratung und Vernetzung der derzeit 66 Mitgliedsvereine des KHV...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group