Fotos von Silke Sieckkötter aus Rödinghausen - © Björn Kenter
Fotos von Silke Sieckkötter aus Rödinghausen | © Björn Kenter

NW Plus Logo Rödinghausen Solidarität: Eine Frau näht Mundschutz-Masken im Akkord

Silke Sieckkötter stellt die Masken verschiedenen Alten- und Pflegeheimen kostenlos zur Verfügung. Jetzt kann sie sich vor Anfragen kaum retten.

Björn Kenter

Rödinghausen. "Ich habe heute Morgen schon um 5 Uhr angefangen, zu nähen. Ich mache praktisch im Moment den ganzen Tag nichts anderes", erzählt Silke Sieckkötter am Telefon. Die Rödinghauserin, eigentlich Inhaberin des Modelabels "Handmade-Klamottis" für individuelle Kleidung nach Kundenwunsch, fertigt seit einigen Tagen in Akkordarbeit Mundschutzmasken in verschiedenen Farben aus Baumwolle und stellt sie anschließend Altenheimen und Pflegeheimen zur Verfügung - und das kostenlos...

realisiert durch evolver group