Ein Polizeihund konnte die Spur der Flüchtigen aufnehmen. - © picture alliance / imageBROKER
Ein Polizeihund konnte die Spur der Flüchtigen aufnehmen. | © picture alliance / imageBROKER

Rödinghausen Unbekannte brechen Zigaretten-Automaten auf und flüchten

Die Polizei sucht Zeugen

Rödinghausen. In der Nacht auf Montag, 11. Februar, gegen kurz vor 2 Uhr, brachen bisher unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten an der Hansastraße auf. Sie hebelten die Metallsicherung des Automaten, der sich auf dem Gelände einer Gaststätte befindet, auf. Anschließend entwendeten sie daraus eine bislang unbekannte Menge an Zigarettenschachteln. Die Polizei setzte zur Tätersuche einen Diensthund ein, der die Witterung aufnehmen und die Spur ins benachbarte Wohngebiet verfolgen konnte, wo sie sich verlor. Die Polizei bittet in diesem Fall die Bevölkerung um Mithilfe. Wer kann Angaben oder Hinweise über verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Wohnsiedlung am Heidkamp geben? Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

realisiert durch evolver group