0

Rödinghausen Herzlichkeit für Herzlichkeit

Engagement mit 98: Lina Gerber ist beim „Treff International“ mit Abstand die älteste Ehrenamtliche. Von den Flüchtlingen erfährt sie dafür jede Menge Respekt und Zuneigung

Meiko Haselhorst
12.01.2018 | Stand 11.01.2018, 17:15 Uhr
Immer freundlich: Ihr Gehstock hält Lina Gerber nicht davon ab, aktiv zu sein – weder in der Flüchtlingshilfe, noch im eigenen Garten. Foto: Meiko Haselhorst - © Meiko Haselhorst
Immer freundlich: Ihr Gehstock hält Lina Gerber nicht davon ab, aktiv zu sein – weder in der Flüchtlingshilfe, noch im eigenen Garten. Foto: Meiko Haselhorst | © Meiko Haselhorst

Rödinghausen. Die meisten Menschen werden keine 98 Jahre alt. Und wenn doch, dann muss ihnen im Alltag für gewöhnlich ein bisschen geholfen werden. Lina Gerber schert sich nicht um solcherlei Naturgesetze. Sie kommt in ihrer Wohnung sehr gut alleine zurecht und ist zuweilen auch bei der Gartenarbeit anzutreffen – auf Knien.

realisiert durch evolver group