0
Akzente: Verschiedene Farben und Stile werden gemischt. Erstmals zeigt Häcker das neue Regalsystem One im Industrial Style. Typisch ist die schwarze Farbe. Im Trend liegen weiterhin die „Push to open“-Systeme. Eines wird gerade von den Messegästen getestet. Fotos: K. Georgi - © Katharina Georgi
Akzente: Verschiedene Farben und Stile werden gemischt. Erstmals zeigt Häcker das neue Regalsystem One im Industrial Style. Typisch ist die schwarze Farbe. Im Trend liegen weiterhin die „Push to open“-Systeme. Eines wird gerade von den Messegästen getestet. Fotos: K. Georgi | © Katharina Georgi

Rödinghausen Industrie-Chic bleibt bei Küchen modern

A30 Küchenmeile: Häcker entwickelt bewährte Konzepte weiter und setzt dabei auf Kontraste. Natürliche Materialien treffen auf dunkles Metall

Katharina Eisele
20.09.2017 | Stand 20.09.2017, 08:35 Uhr
Ahnen-Galerie: Die Küche wird offener und zum Wohnraum. In diesem Kaminzimmer sind daher auch eigene Produkte verbaut. - © Katharina Georgi
Ahnen-Galerie: Die Küche wird offener und zum Wohnraum. In diesem Kaminzimmer sind daher auch eigene Produkte verbaut. | © Katharina Georgi

Urban soll es sein, roh, ein bisschen wild und ein Unikat, aber zugleich auch edel und filigran. Der Trend „Industrial" aus dem vergangenen Jahr setzt sich in der Hausausstellung bei Häcker-Küchen fort. Auf 2.600 Quadratmetern präsentiert das Unternehmen zur Küchenmeile 28 Küchen ihrer beiden Produktbereiche Classic und Systemat.

realisiert durch evolver group