0

Verletzter bei Zusammenstoß von Fahrrädern - Unfallbeteiligter wird gesucht

15.09.2020 | Stand 15.09.2020, 12:00 Uhr

Vlotho (ots) - (jd) Am Montag (14.9.) fuhr ein 32-jähriger Vlothoer mit seinem Pedelec gegen 18.30 Uhr auf dem Radweg der Mindener Straße in Richtung Innenstadt. Direkt auf der Weserbrücke kam dem Vlothoer ein bislang unbekannter Radfahrer entgegen. Aus bislang ungeklärter Ursache, stießen beide Radfahrer auf dem Radweg zusammen. Beide Männer stürzten daraufhin und der 32-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Beide Beteiligten einigten sich zunächst an der Unfallstelle, ohne Personalien auszutauschen und setzten ihre Fahrt fort. Da durch den Zusammenstoß augenscheinlich Personen verletzt wurden und auch Sachschaden an den Fahrrädern entstand, bittet die Polizei den weiteren Unfallbeteiligten oder Zeugen sich zu melden: Entweder telefonisch unter 05221/8880 oder auf einer der Polizeiwachen vor Ort.
Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4707028

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group