0
Die Pflanze zieht viele Insekten an, darunter Zitronenfalter. - © Karl-Heinz Niehus
Die Pflanze zieht viele Insekten an, darunter Zitronenfalter. | © Karl-Heinz Niehus

Löhne Fakten zur Pflanze "Wilde Karde": Zwei Jahre, um zu überleben

Diese Pflanze ist vielfältig und angepasst. Sie holt aus der Zeit, die sie hat, alles raus. Wir stellen sie in dieser Folge von "Erlebnis Naturgarten" vor.

Karl-Heinz Niehus
28.08.2022 , 15:00 Uhr

Löhne. Der weltweite Verlust von Arten und Insekten gehört zu den riskantesten Entwicklungen der Gegenwart mit gravierenden Folgen für Kinder, Enkel und die danach. Doch zu Hause können viele mit heimischen Stauden auf Balkonen, in Gärten, Siedlungen, Stadt- und Landschaftsnatur gegensteuern. Attraktive Blütenstauden, faszinierende Rückkehrer wie Insekten, Amphibien und Reptilien werden in der neuen NW-Reihe „Erlebnis Naturgarten“ vorgestellt. In dieser Folge widmen wir uns der Wilden Karde (Dipsacus fullonum).

Mehr zum Thema