Dietrich Goldstein (v. l.), Eckhard Augustin, Hans-Karl Otto und Tim Schütte mit dem Spendenscheck über eine Summe von 34.619,68 Euro. - © Anthea Moschner
Dietrich Goldstein (v. l.), Eckhard Augustin, Hans-Karl Otto und Tim Schütte mit dem Spendenscheck über eine Summe von 34.619,68 Euro. | © Anthea Moschner

NW Plus Logo Löhne "Löhne hilft" sammelt 34.000 Euro Spenden für Ukraine-Flüchtende

Durch die Hilfsaktion des Lionsclubs mit dem Brillenmacher ist viel Geld für Menschen zusammengekommen, die vom Krieg in der Ukraine betroffen sind. Die Lions planen weitere Aktionen.

Anthea Moschner

Löhne. Tim Schütte hat die Löhnerinnen und Löhner in diesem Punkt wohl etwas unterschätzt. Bei der von ihm und dem Löhner Lionsclub gemeinsam mit der Stadt Löhne initiierten Spendenaktion "Löhne hilft" für ukrainische Flüchtende hatte der Optiker (Der Brillenmacher) angekündigt, die gespendete Summe bis zu einer Höhe von 10.000 Euro verdoppeln zu wollen. Innerhalb von einer Woche war Betrag erreicht. Ob er damit gerechnet hat, dass die 10.000-Euro-Marke so schnell geknackt wird? Die Antwort ist eindeutig: "Nein!" Insgesamt sind durch die Aktion 34.619,68 Euro zusammengekommen, vorrangig für die Unterstützung der Löhner Partnerstadt Mielec bei der Versorgung der Geflüchteten vor Ort.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema