Die Berolina-Klinik war auch während der Pandemie meistens gut ausgelastet. - © ROLF LANG
Die Berolina-Klinik war auch während der Pandemie meistens gut ausgelastet. | © ROLF LANG

NW Plus Logo Löhne Berolina-Klinik: Weiterhin gelten strenge Corona-Regeln

Die Geschäftsführer der Berolina-Klinik ziehen Bilanz nach zwei Jahren Pandemie. Sie berichten auch von möglichen Erweiterungsplänen der Klinik in Melbergen.

Dirk Windmöller

Löhne. Es sind zwei Welten, in denen sich Mitarbeiter und Patienten der Berolina-Klinik bewegen. Vor den Toren der Klinik scheint es mehr so, als sei die Pandemie für viele Menschen allenfalls noch eine Erinnerung. In der Klinik gelten ebenso strenge Coronaregeln wie schon seit Monaten. Wir haben mit den Geschäftsführern über die Entwicklung der Klinik gesprochen. Schon jetzt zeichnet sich ein Trend ab, der sich als Folge der Pandemie noch verstärken wird. "Wir hatten eine große Portion Glück", sagt Geschäftsführer Andree Gleißner...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema