0
Vera Dyck und Florian Schmidt beim Beladen der Lkw-Brücke. - © Dirk Windmöller
Vera Dyck und Florian Schmidt beim Beladen der Lkw-Brücke. | © Dirk Windmöller

Löhne Große Hilfsbereitschaft in Löhne für die Ukraine

Unternehmen, Vereine und Privatleute engagieren sich. Wir stellen einige der Projekte vor. Hilfe ist bereits vor Ort angekommen und wieder auf dem Weg.

Dirk Windmöller
17.03.2022 | Stand 17.03.2022, 08:46 Uhr

Löhne. Die Hilfsbereitschaft vieler Löhnerinnen und Löhner ist groß. Sie wollen den Opfern des Krieges in der Ukraine helfen, die sich oft nur mit ein paar Habseligkeiten aus den belagerten Städten retten konnten. Hier berichten wir über einige Aktionen, von denen wir erfahren haben.

Mehr zum Thema