Der Sportplatz vom SV Bischofshagen-Wittel ist bei Zuschauern beliebt. Das führt zu erhöhtem Verkehr und vielen parkenden Autos. - © Yvonne Gottschlich
Der Sportplatz vom SV Bischofshagen-Wittel ist bei Zuschauern beliebt. Das führt zu erhöhtem Verkehr und vielen parkenden Autos. | © Yvonne Gottschlich
NW Plus Logo Löhne

Rückschlag für Sportplatz-Anwohner: Weitere Parkplätze kommen doch nicht

Die Hoffnung auf neue Parkplätze an der Sportanlage am Neuen Weg hat sich zerschlagen. Auch die neue Zaunanlage lässt noch auf sich warten.

Felix Eisele

Löhne. Sportlich läuft es beim SV Bischofshagen-Wittel derzeit durchwachsen. Doch auch abseits des Platzes haben die "Häger" mit dem ein oder anderen Problem zu kämpfen. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn gerade die Situation rund um die Sportstätte des Vereins treibt Verantwortlichen und Anwohnern immer wieder Sorgenfalten auf die Stirn. Und das wird wohl vorerst auch so bleiben, wie die jüngsten Entwicklungen zeigen.Belastung für die Nachbarn Konkret geht es um die Umzäunung des kleinen Sportplatzes am Neuen Weg und die überschaubaren Parkmöglichkeiten vor Ort...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG