0
Frischen Kaffee wird es bald in einer neuer Filiale in der Großgemeinde Hiddenhausen geben. - © Symolbild: Pixabay
Frischen Kaffee wird es bald in einer neuer Filiale in der Großgemeinde Hiddenhausen geben. | © Symolbild: Pixabay

Kreis Herford kompakt am 8. November Neues Café geplant und viel Blaulicht nach schwerem Unfall

Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, Wetter und die Informationen aus der Nachbarschaft: Alles Wichtige im schnellen Überblick am Montag.

Ilja Regier
08.11.2021 | Stand 08.11.2021, 14:28 Uhr

Kreis Herford. Wenn Filialen in dörflichen Gegenden expandieren, statt zu schließen, ist das für die Gemeinden ein Gewinn. So will sich das Familienunternehmen Hensel in der Großgemeinde Hiddenhausen vergrößern und plant derzeit ein neues, 130 Quadratmeter großes Café in Oetinghausen. Das wird sicherlich für mehr Leben sorgen. Was dahinter steckt, beschrieben wir hier.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG