André Rieu spielt häufig auf dem Vrijthof von Maastricht. - © Marcel van Hoorn.
André Rieu spielt häufig auf dem Vrijthof von Maastricht. | © Marcel van Hoorn.
NW Plus Logo Löhne

Ärger mit Konzert-Karten: So reagiert Internet-Portal Viagogo

Achim Puls hat zwei Karten bei dem Wiederverkäufer-Portal gekauft. Das Unternehmen äußert sich in einem Statement zu seiner Kritik.

Dirk Windmöller

Löhne. Vor Kurzem berichtete die NW über Leser Achim Puls. Er hat über das Internet-Portal Viagogo zwei Karten für ein Konzert des Violinisten André Rieu in Maastricht gekauft. Viagogo ist ein Portal, in dem Wiederverkäufer ihre Karten einstellen und zum Verkauf anbieten. Puls kritisiert, dass das nicht ausreichend kenntlich gemacht wird. Die Karten, die er gekauft hat, waren für ein Konzert im Sommer diesen Jahres, das wegen Corona verschoben wurde. Außerdem waren sie mit den Namen des Kartenverkäufers und einer anderen Person versehen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG