0
Der Kampfmittelräumdienst wird die Fundstelle untersuchen (Archivbild). - © Ralf Bittner
Der Kampfmittelräumdienst wird die Fundstelle untersuchen (Archivbild). | © Ralf Bittner

Kreis Herford kompakt am 18. Oktober Möglicher Bombenfund, Hebammenmangel und Nachholbedarf bei Frauengesundheit

Start in den Montag: Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, Wetter und die Informationen aus der Nachbarschaft: Alles Wichtige im schnellen Überblick.

Elena Ahler
18.10.2021 | Stand 19.10.2021, 10:07 Uhr

Kreis Herford. Ist es eine Bombe oder nur ein Stück Altmetall? In Herford wird heute der Kampfmittelbeseitigungsdienst Sondierungsbohrungen nach einem möglichen Blindgänger aus dem 2. Weltkrieg durchführen. Im Bereich der Kastanienallee 22 hat die Auswertung von Luftbildern der Bezirksregierung Arnsberg einen Blindgängerverdachtspunkt ergeben.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG