Roland Prüße und Tochter Leonie Katanek präsentieren stolz die Ausbeute der diesjährigen Bundesgartenschau. - © Judith Gladow
Roland Prüße und Tochter Leonie Katanek präsentieren stolz die Ausbeute der diesjährigen Bundesgartenschau. | © Judith Gladow
NW Plus Logo Löhne

Vater-Tochter-Duo gestaltet bestes Grab bei der Bundesgartenschau

Roland Prüße und Tochter Leonie Katanek haben bei der Schau in Erfurt richtig abgeräumt. Zweimal Großes Gold und den Staatsehrenpreis in Gold gab es für ihre Grabgestaltung.

Judith Gladow

Löhne. "So etwas schafft man nur einmal im Leben", meint Roland Prüße von der Gärtnerei Arnholz-Prüße in Gohfeld. Das von ihm gestaltete Grab auf der Bundesgartenschau in Erfurt hat nun den Staatsehrenpreis in Gold bekommen. Das heißt, es ist als bestes Grab der diesjährigen Schau ausgezeichnet worden. "Ich kann das immer noch nicht so ganz glauben", meint Prüße. Mit dabei war immer auch Tochter Leonie Katanek. Die 17-Jährige macht gerade auch eine Ausbildung zur Friedhofsgärtnerin. Bereits im Mai gab es für das Doppel-Grab "Großes Gold", ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG