Der Zigarettenautomat wurde erheblich beschädigt. - © Polizei Minden-Lübbecke
Der Zigarettenautomat wurde erheblich beschädigt. | © Polizei Minden-Lübbecke
NW Plus Logo Bad Oeynhausen/Löhne

Unbekannte sprengen einen kleinen Automaten in Bad Oeynhausen

Noch ist unklar, ob die Täter Beute machten. Ermittler prüfen, ob es eine Verbindung zur Geldautomaten-Sprengung in Löhne gibt.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen/Löhne. In der Nacht zu Mittwoch hat es nicht nur in Löhne, sondern auch in Bad Oeynhausen eine Automaten-Sprengung gegeben. Allerdings ist dabei kein Geldautomat in die Luft geflogen, sondern ein Zigarettenautomat. Wie die Polizei mitteilt ist das Gerät an einer Außenwand des Bürgerhauses Rehme gesprengt worden. Eine Zeugin bemerkte die Zerstörung am Mittwochmorgen und rief die Polizei. Auf Fotos ist zu sehen, dass die Blechhülle des Automaten offenbar durch die Wucht der Explosion wie ein Luftballon von aufgebläht wurde...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG