Die Kirmes auf dem Löhner Oktoberfest bei Nacht. - © Susanne Barth
Die Kirmes auf dem Löhner Oktoberfest bei Nacht. | © Susanne Barth
NW Plus Logo Löhne

Fast so wie immer? Löhner Oktoberfest mit Kirmes und Co.

Besucher können am 2. Oktober zwischen Festplatz, Innenstadt und Bahnhof pendeln. Kirmes, Shopping, Autoschau und Kultur - auf einem Kilometer Oktoberfestroute ist für jeden was dabei.

Judith Gladow

Löhne. Es war ein langes Bangen in diesem Jahr - nun steht es aber, das Programm für das Oktoberfest. "Alle Beteiligten waren sich einig, wir wollen wieder ein Oktoberfest", sagt Bürgermeister Bernd Poggemöller. Dafür ist in mehreren Sitzungen gemeinsam gerungen worden. Während in Bünde etwa der Zwiebelmarkt wieder ausfällt, ist es in Löhne - fast - so wie vor der Pandemie, wegen derer das Oktoberfest 2020 nicht gefeiert wurde. Kirmes auf dem Festplatz, Autoschau und Einkaufsbummel im Zentrum. Einiges fällt 2021 aber doch weg, das Festzelt und Aischzeit sowie der verkaufsoffene Sonntag...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema