Engagiert für Stadt und Umwelt: Anke Nattkemper (v.l.), Heike Nolte und Julia Wickenkamp stellten das Förderungsprojekt für Obstbaumpflanzungen auf Privatgrundstücken vor. - © Sandra C. Siegemund
Engagiert für Stadt und Umwelt: Anke Nattkemper (v.l.), Heike Nolte und Julia Wickenkamp stellten das Förderungsprojekt für Obstbaumpflanzungen auf Privatgrundstücken vor. | © Sandra C. Siegemund

NW Plus Logo Löhne Stadt Löhne verschenkt 50 Obstbäume

Ab Montag können sich interessierte Bürger ein Gratis-Exemplar sichern. Mit der Aktion möchte die Verwaltung die Pflanzung in privaten Gärten fördern – und Löhne wieder grüner machen.

Sandra C. Siegemund

Löhne. Unsere Stadt soll grüner werden: Um den Baumbestand auf Löhner Privatgrundstücken zu erhöhen, verschenkt die Stadt Löhne 50 Hochstamm-Obstbäume alter und historischer Sorten. Vom 6. bis zum 17. September können Interessierte einen Antrag stellen, um einen der Apfel-, Kirsch-, Pflaumen- oder Birnbäume zu erhalten.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema