Rolf Döring (v.l.) Hans Werner, ein Freund der zu Besuch war und Hans Döring vor dem Geschäft in Mennighüffen. - © Dirk Windmöller
Rolf Döring (v.l.) Hans Werner, ein Freund der zu Besuch war und Hans Döring vor dem Geschäft in Mennighüffen. | © Dirk Windmöller

NW Plus Logo Löhne/Herford Rückblick auf 75 Jahre Expert-Döring

Das Unternehmen wurde 1946 in Sachsen gegründet. Bald zog Rolf Döring nach Löhne. Die Geschichte der Firma spiegelt auch die rasante technische Entwicklung.

Dirk Windmöller

Löhne. 1946 machte sich Rolf Döring mit einer kleinen Reparaturwerkstatt für Radios und andere Geräte selbstständig, die heute als Vorläufer der Unterhaltungselektronik gelten. Damals landete sicher auch noch das eine oder andere Grammophon auf seinem Tisch. Ein Grammophon steht noch heute in der kleinen Museumsecke bei Expert Döring.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema