Der geplante Neubau soll zum Zentrum der Aus- und Weiterbildung in der Möbelindustrie werden. - © ZEUS
Der geplante Neubau soll zum Zentrum der Aus- und Weiterbildung in der Möbelindustrie werden. | © ZEUS
NW Plus Logo Löhne

Bürgerversammlung zur Lernfabrik

Am 2. September können sich Interessierte über das Projekt informieren und mit der Verwaltung ins Gespräch kommen. Anwohner kritisieren die Dimensionen.

Dirk Windmöller

Löhne. Schon zu Beginn des Ausbildungsjahres 2022 soll Eröffnung sein. Entsprechend ehrgeizig ist der Zeitplan für den Neubau der Lernfabrik der Möbelindustrie auf dem Gelände des ehemaligen Sportplatzes am Brückenhaus. Baubeginn könnte noch in diesem Jahr sein. Während das Projekt von der Möbelindustrie und der Stadt gefeiert wird, hält sich die Begeisterung bei manchen Anwohnern in Grenzen. In einer Bürgerversammlung am 2. September will die Stadt mit den Anwohnern ins Gespräch kommen. Einer der Betroffenen ist Fleischermeister Jürgen Horst...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema