Eine erhöhte Nachfrage und höhere Preise - das kennzeichnet den Immobilienmarkt derzeit auch in Löhne. - © Symbolbild/Pixabay
Eine erhöhte Nachfrage und höhere Preise - das kennzeichnet den Immobilienmarkt derzeit auch in Löhne. | © Symbolbild/Pixabay
NW Plus Logo Löhne

In welchen Bereichen in Löhne Wohnraum entsteht

Der den Löhnern zur Verfügung stehende Wohnraum hat zugenommen. Aber wächst der auch in den Bereichen, in denen er benötigt wird?

Judith Gladow

Löhne. Wohnungsknappheit, steigende Mieten und Immobilienpreise sind längst nicht mehr nur in den Großstädten ein Thema. Auch in kleineren Städten fehlt teilweise Wohnraum - wenn auch nur in bestimmten Bereichen. Immerhin: Das statistische Landesamt IT NRW teilt mit, dass der Wohnungsbestand in NRW zwischen 2010 und 2020 um 4,5 Prozent, im Kreis Herford um 4,1 Prozent und in Löhne immerhin noch um 4 Prozent gestiegen ist. Aber reicht dieser Zuwachs auch? Oder muss in Zukunft mehr Wohnraum entstehen um neue Bedarfe zu decken...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema