Beatrix Becker (l.) und Kerstin Rolfsmeier von der Stadt Löhne werben mit Flyern und Plakaten für möglichst viele Vorschläge und Bewerbungen zum Heimatpreis. - © Felix Eisele
Beatrix Becker (l.) und Kerstin Rolfsmeier von der Stadt Löhne werben mit Flyern und Plakaten für möglichst viele Vorschläge und Bewerbungen zum Heimatpreis. | © Felix Eisele
NW Plus Logo Löhne

Kandidaten gesucht: Löhne zeichnet Einsatz für die Heimat aus

Erstmals vergibt die Stadt Löhne in diesem Jahr den Heimatpreis. Gesucht werden Kandidaten, die sich für das Zusammenleben in der Werrestadt engagieren. Dass dieser Einsatz vielfältig ausfallen kann, zeigen auch bereits eingegangene Vorschläge.

Felix Eisele

Löhne. Was macht eigentlich die Heimat aus? Diese Frage steht im Mittelpunkt, wenn in diesem Jahr erstmals der Heimatpreis in der Stadt Löhne vergeben wird. Noch bis Ende August können Kandidaten für die neuartige Auszeichnung vorgeschlagen, benannt oder beworben werden - und somit auch ein Statement für das Zusammenleben in der Werrestadt setzen. In guter Gesellschaft befinden sich Bewerber dabei allemal: Schon jetzt liegen mehrere Anwärter auf dem Tisch. Und die zeigen durchaus, wie vielfältig das Zuhause der Löhner tatsächlich ist...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema