Hausarzt Maximilian Fresen hat über Facebook Imfpwillige gefunden. - © Judith Gladow
Hausarzt Maximilian Fresen hat über Facebook Imfpwillige gefunden. | © Judith Gladow
NW Plus Logo Löhne

Zu viel Impfstoff: Arztpraxis sucht über Facebook Impf-Kandidaten

Die Praxis von Maximilian Fresen und Karl-Peter Kreft hat Impfdosen über. Um Impfwillige zu finden, gehen die Löhner Hausärzte einen ungewöhnlichen Schritt.

Judith Gladow

Löhne. Der Praxisurlaub steht bei den Obernbecker Hausärzten Maximilian Fresen und Karl-Peter Kreft kurz vor der Tür. Und ausnahmsweise kam dann plötzlich genauso viel Impfstoff gegen das Coronavirus, wie sie auch bestellt hatten. "In der Vergangenheit hat man uns das Kontingent immer gekürzt, darum haben wir schon so bestellt, dass wir auch genug hatten", erklärt Maximilian Fresen. Schließlich waren trotz eigener Warteliste plötzlich 18 Impfdosen von Biontech/Pfizer über, die sie vor dem Urlaub noch verabreichen wollten. "Wir hatten das schon seit dem 1...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema