Otilie Kuhfus, Ruth Salbach, Ingrid Dudas, Elisabeth Rolf und Sozialdienst-Mitarbeiterin Gabriele Nickel machen gemeinsam mit Svenja Helten Yoga. - © Sara Mattana
Otilie Kuhfus, Ruth Salbach, Ingrid Dudas, Elisabeth Rolf und Sozialdienst-Mitarbeiterin Gabriele Nickel machen gemeinsam mit Svenja Helten Yoga. | © Sara Mattana
NW Plus Logo Löhne

Wie Yoga auch mit über 90 Jahren funktionieren kann

Für ihre Doktorarbeit forscht Svenja Helten über die positiven Effekte des Yogas bei hochaltrigen Senioren. Im Seniorencentrum St. Laurentius stößt sie mit ihren Kursen auf Begeisterung und bemerkt erste Erfolge.

Sara Mattana

Löhne. Die Lockdown-Monate haben sowohl den Mitarbeitern als auch den Bewohnern im Seniorencentrum St. Laurentius zu schaffen gemacht. "Vieles war verboten, aber jetzt merke ich, wie die Menschen wieder richtig aufblühen. Sie können endlich wieder etwas zusammen unternehmen", sagt Einrichtungsleiterin Heike Strüber. Besonders gute Laune bereitet derzeit ein neuer Sitz-Yoga-Kurs - ein Pilotprojekt für das Löhner Seniorenheim. Den Anstoß dafür hat Svenja Helten gegeben. Die 33-Jährige ist ausgebildete Yoga-Lehrerin und schreibt derzeit an der Universität Dortmund ihre Doktorarbeit...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG