NW News

Jetzt installieren

0
50 Obstbäume verschenkt die Stadt noch in diesem Jahr. Damit soll der Baumbestand erhöht werden. - © Pixabay
50 Obstbäume verschenkt die Stadt noch in diesem Jahr. Damit soll der Baumbestand erhöht werden. | © Pixabay

Löhne Löhne will Obstbäume an Bürger verschenken

Im Kampf gegen die Waldarmut hat die Stadt jetzt Privatgärten als Chance ausgemacht. Mit geschenkten Obstbäumen soll der Bestand erhöht werden. Und das ist auch dringend nötig.

Felix Eisele
10.06.2021 | Stand 10.06.2021, 15:32 Uhr

Löhne. Sie gelten als Verkörperung immerwährenden Lebens, als Synthese zwischen Himmel und Erde, als Symbol der Fruchtbarkeit - und sind in Löhne noch immer Mangelware: Bäume sucht man in der Werrestadt mitunter vergeblich. Für die Stadtverwaltung Grund genug, nun gegenzusteuern. Mit einem Pflanzprogramm und speziellen Anreizen sollen die Bestände künftig zumindest auf Privatgrundstücken deutlich anwachsen.

Mehr zum Thema