0
Schüler und Lehrer an Löhner Schulen können sich auf Tablets und Laptops freuen. - © Pixabay
Schüler und Lehrer an Löhner Schulen können sich auf Tablets und Laptops freuen. | © Pixabay

Löhne Löhne ist beim Digitalpakt in den Schulen anderen Kommunen voraus

Rund 90 Prozent der Mittel aus dem Digitalpakt hat die Werrestadt bereits eingesetzt. Andere Kommunen haben bislang deutlich weniger abgerufen.

Felix Eisele
08.06.2021 | Stand 07.06.2021, 15:47 Uhr

Löhne. Bei der Digitialisierung ihrer Schulen drückt die Stadt Löhne aufs Gaspedal. Und das offenbar stärker als andere Kommunen. Fast 90 Prozent der Mittel aus dem "Digitalpakt Schule" hat die Werrestadt bereits abgerufen und eingesetzt. Und auch für das übrige Geld hat die Stadtverwaltung bereits einen Plan, wie ein Blick auf die Tagesordnung des nächsten Schulausschusses zeigt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG