Den Erlös der letzten beiden Verkaufstage hat die Familie für einen guten Zweck gespendet. - © Sonja Töbing
Den Erlös der letzten beiden Verkaufstage hat die Familie für einen guten Zweck gespendet. | © Sonja Töbing

NW Plus Logo Löhne Ältestes Geschäft an der Königstraße: 2.000 Euro für Hospizarbeit

Lars und Marlies Pypetz spenden den Erlös aus dem Ausverkauf des Zierfisch-Centers an zwei Einrichtungen in Bethel.

Sonja Töbing

Löhne. Lars und Marlies Pypetz haben in den vergangenen Wochen den Ausverkauf im Zierfisch-Center an der Königstraße organisiert. Den Erlös der letzten beiden Verkaufstage in Höhe von 2000 Euro hat die Familie jetzt für einen guten Zweck gespendet – 1.000 Euro erhält das Senioren-Hospiz Bethel, die anderen 1.000 Euro das Kinder-Hospiz Bethel. Am vergangenen Donnerstag besuchte Einrichtungsleiter René Meistrell die Familie Pypetz, um die beiden Spenden-Schecks entgegenzunehmen. „Wir danken unseren Kunden, die sehr viel gespendet haben...

Jetzt weiterlesen?

Probemonat

9,90 € 0 € / 1. Monat
Unsere Empfehlung

Jahresabo

118,80 € 99 € / Jahr

2-Jahresabo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren