Der Verein „Vom Korn zum Brot" erntet regelmäßig mit historischen Geräten. - © Susanne Barth
Der Verein „Vom Korn zum Brot" erntet regelmäßig mit historischen Geräten. | © Susanne Barth

NW Plus Logo Löhne Heimatpreis: Erste Vorschläge liegen vor

Bei der Auszeichnung macht die Bürger-Allianz den ersten Vorstoß und bringt die Aktivitäten an der Rürupsmühle und an Kemenas Mühle ins Spiel. Doch unabhängig von den Kandidaten hat der Vorstoß gleich mehrere Haken.

Felix Eisele

Löhne. Kaum ist die erstmalige Verleihung eines Löhner Heimatpreises beschlossene Sache, da liegt auch schon der erste Vorschlag auf dem Tisch: Die Löhner Bürger-Allianz (LBA) regt an, die neue Auszeichnung in diesem Jahr gleich zwei Preisträgern zu verleihen. Im Auge hat die Wählergemeinschaft dafür den Verein "Vom Korn zum Brot" und den Initiativkreis des Mühlenmuseums Kemena. Damit bringt die LBA bereits Namen ins Spiel noch bevor der Preis überhaupt ausgelobt wurde. Und auch organisatorisch hat die Nominierung - unabhängig von den genannten Kandidaten - einen Beigeschmack...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Die News-App

Jetzt installieren