Für schnelle Zugverbindungen muss das bestehende Streckennetz ausgebaut werden. - © Pixabay
Für schnelle Zugverbindungen muss das bestehende Streckennetz ausgebaut werden. | © Pixabay
NW Plus Logo Löhne

Bahn stellt Pläne für das Werretal vor

Dem Rat präsentierten zwei Vertreter des Unternehmens den Planungsstand. Geklärt wurde die Frage, ob neue Gleise auf dem Gebiet der Stadt gebaut werden müssen.

Dirk Windmöller

Löhne. Die Bahn hat große Pläne für die Strecke zwischen Bielefeld und Hannover. Seit Monaten wird über den Deutschlandtakt diskutiert. Im 30 Minuten-Takt, so ist der Plan, soll es von allen großen deutschen Bahnhöfen perfekte Anschlussmöglichkeiten geben. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, müssen Milliarden in die Strecken investiert werden. Auch im unteren Werretal könnten ganze Trassen neu gebaut werden oder bestehende Strecken ertüchtigt werden...

Jetzt weiterlesen?

nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema