Sonja Voss freut sich, dass mit der "Liebe in Löhne" endlich wieder Besucher ins Heimatmuseum kommen. - © Judith Gladow
Sonja Voss freut sich, dass mit der "Liebe in Löhne" endlich wieder Besucher ins Heimatmuseum kommen. | © Judith Gladow
NW Plus Logo Löhner

Heimatmuseum: Liebesgeschichten von früher bis heute

Erstmals nach langer Zeit öffnet im Heimatmuseum wieder eine Ausstellung, die nicht nur online, sondern auch in Person besucht werden kann. Es geht um die Liebe in Löhne.

Judith Gladow

Löhne. Von klassischer Schönheit ist das Hochzeitskleid aus den 50er Jahren, das die Besucher im Sonderausstellungsraum im Heimatmuseum Löhne begrüßt. Die feine Seide, dekoriert mit einem Bouquet weißer Rosen, hat eine ganz eigene Ausstrahlung - selbst aus dem Glaskasten heraus, in dem sie ausgestellt ist. Sie ist Teil der neuen Sonderausstellung im Heimatmuseum, der ersten, die ab Samstag, 20. März, nach langer Zeit vor Ort bestaunt werden kann. Das Thema: Die Liebe in Löhne. Gemeint ist damit aber nicht nur die romantische Liebe,...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema