NW News

Jetzt installieren

Haben schon mal das passende Werkzeug dabei: Günter Willig (v.l.) und Irene Esser vom Bahnhofsverein sowie Bürgermeister Bernd Poggemöller. - © Dirk Windmöller
Haben schon mal das passende Werkzeug dabei: Günter Willig (v.l.) und Irene Esser vom Bahnhofsverein sowie Bürgermeister Bernd Poggemöller. | © Dirk Windmöller

NW Plus Logo Löhne Bauarbeiten im Bahnhof mit Herzstück starten als Experiment

In den nächsten drei Jahren testet der Bahnhofsverein, ob sein Konzept funktioniert. Vorher muss im Gebäude einiges umgebaut werden. Dafür gibt es viel Geld vom Land.

Dirk Windmöller

Löhne. Bürgermeister Bernd Poggemöller hat eine Maurerkelle mitgebracht. Werkzeug wie dieses wird in den nächsten Monaten im Bahnhof gebraucht. Denn der Bahnhof ist nicht nur im Bereich der Verkehrsstation eine Baustelle. Auch der Teil des Gebäudes, das der Stadt gehört, wird umgebaut. Rund 450.000 Euro werden dort investiert. Das Geld wird für ein Experiment ausgegeben. Der Bahnhofsverein und die Stadt wollen in den nächsten drei Jahren testen, ob das Konzept, das für den Bahnhof entwickelt wurde, funktioniert. Der Bahnhofsverein wird von der Landesregierung für sein ...

Jetzt weiterlesen?

nur für kurze Zeit

50 % Sommer-Sale

99 € 49 € / Jahr
  • im Jahresabo richtig sparen
  • alle Artikel frei

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema